Startmenü

Geschichte - Mittelalter

Die Rückbesinnung auf die Geschichte des Mittelalters wird für immer mehr Menschen zu einer attraktiven Freizeitbeschäftigung. Damit gibt es auch touristische Angebote, die das Leben des Mittelalters als Spektakel oder als historisches Event inszenieren. Mittelalterfestspiele oder Mittelaltermärkte gibt es über das Jahr überall im Land. Unsere Touren machen auf auf Mittealterfeste und Mittealtermärkte aufmerksam. 

Besonders erlebenswert für eine Drei-Tage-Reise ist der Mittelaltermarkt im Slawendorf Brandenburg an der Havel im Mai. Dargestellt wird das Leben wie vor 1000 Jahren. Schausteller präsentieren... mehr »

Die 1474 errichtete Rolandstatue in Brandenburg an der Havel, die an die Blütezeit der Stadt erinnert, war viele Jahre die Inspiration für die Rolandfeste. Heute findet das Rolandspectaculum im... mehr »

Staufer in Schwaben - Das schwäbisches Adelsgeschlecht der Staufer hat neben Heinrich VI. und Friedrich II. als bedeutendsten Herrscher der europäischen Geschichte Friedrich I. (Barbarossa)... mehr »

Das Mittelalterfest zu Pfingsten ist ein Spektakel für Stadtbewohner und Touristen aus aller Welt. In den Mauern der Festung Mark mit den beiden Festungshöfen an der mittelalterlichen Stadtmauer sind... mehr »

Das Volksfest führt die Besucher der Stadt auf eine phantastische Zeitreise in die Welt des Mittelalters. Bei Marktmusik von kostümierten den Spielleuten bieten mehr als mehr als 70 historische... mehr »

Mitteldeutschland, insbesondere Sachsen-Anhalt und Magdeburg, ist Ottonenland. Otto der Große ist mit dieser Region besonders verbunden. Die Grablege römisch-deutscher Kaiser befindet sich im Dom zu... mehr »

Das Mittelalterfest zur Zeit Otto I. in Magdeburg ist eine gute Gelegenheit eine Reise auf den Spuren des römisch-deutscher Kaiser in der Landschaft Mitteldeutschlands zu unternehmen. Die Tour zu... mehr »

Das historische Volksfest mit langer Tradition erinnert an den erfolgreichen Widerstand gegen die Belagerung der kaiserlichen Truppen unter der Führung Wallensteins im Jahr 1628. Bei dem historisches... mehr »

Die Wallensteintage sind eines der größten norddeutschen Volksfeste. Jedes Jahr im Juni wird dem Widerstand gegen die Belagerung der Stadt durch Wallenstein im Jahr 1628 gedacht. Stralsund-Touristen... mehr »