Startmenü

Geschichte - Militärgeschichte

Manche Militärgeschichte ist so lange her, dass die beschriebenen Grausamkeiten eher harmlos wirken, weil mit ihnen ein empfundener historischer Fortschritt verbunden war.  Das trifft zum Beispiel auf die Völkerschlacht bei Leipzig zu, die regelmäßig in Reenactments nachgebildet wird. Wir bieten einige Touren an, die an die Episoden der europäischen Militätgeschichte im frühen 19. Jahrhundert erinnern. 

Der Husarenführer Ferdinand von Schill fiel am 31. Mai 1809 im Straßenkampf in Stralsund. Heute wird dem Mythos des preußischen Offiziers im Volksaufstand gegen Napoleon in der Hansestadt gedacht.... mehr »

Die Entscheidungsschlacht der Befreiungskriege gegen Napoleon fand vom 16. bis 19. Oktober 1813 in der Völkerschlacht bei Leipzig statt. Zur Voelkerschlacht trafen 600.000 Soldaten der Verbündeten... mehr »

Die legendäre Schlacht der verbündeten europäischen Armeen gegen Napoleon wird heute meist nur mit dem Völkerschlacht-Denkmal in Leipzig verbunden. Die größte Feldschlacht, die die Geschichte bis... mehr »