Startmenü

Naturkunde - Kranichbeobachtung

Mitte März bis Anfang April und August bis Oktober machen die Kraniche auf ihrer Durchreise Rast in weiten Gebieten Norddeutschlands. Dann sind etwa 50 000 Vögel unterwegs. Dieses Naturschauspiel hat ein großes Publikum. Die Kranichbeobachtung ist zu einem touristischen Highlight geworden. Wir zeigen in unserer Tour die wichtigsten Kranichrastplätze in Norddeutschland. 

Im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, in den mecklenburgischen Seengebieten und in den Havel-Niederungen befinden sich die größten europäischen Kranich-Rastplätze. Hier sind besonders im... mehr »