Startmenü

Kaspar Hauser in Ansbach (10 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Der rätselhafte Findling Kaspar Hauser wohnte ab 1832 in Ansbach. 1833 fiel er im Ansbacher Hofgarten einem Attentat zum Opfer. Museen, Denkmäler und historische Orte erzählen die Geschichte des Findlings. Die Tour zu biografischen Orten von Kaspar Hauser beginnt nördlich am Markgrafenmuseum und endet südlich am Stadtfriedhof. *Geschichtsreisen, Literaturreisen*

1. Station: Markgrafenmuseum Ansbach

Bild Markgrafenmuseum Ansbach
Foto: © Stadt Ansbach / Kaspar Hauser Ausstellung

Städtisches Museum ++ ehemaliger Schnitzleinshof (Gebäudekomplex aus dem 15. bis 18. Jahrhundert) ++ Ausstellung zu Stadtgeschichte, Ansbach im Königreich Bayern, Naturgeschichte, Vor- u. Frühgeschichte ++ Schwerpunkte Ansbacher Fayence und Porzellan ++ Ausstellung zu Dichter August Graf von Platen, Bildhauer Ernst von Bandel ++ seit 1998 Kaspar-Hauser-Sammlung auf 3 Etagen ++

  • GPS-Koordinaten: 10.57105 - 49.30368
  • Adresse: Kaspar-Hauser-Platz 1, 91522 Ansbach
  • Telefon: +49 981 9775056
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Kaspar Hauser

2. Station: Restaurant Kaspar Hauser Ansbach

Bild Restaurant Kaspar Hauser Ansbach
Foto: © Restaurant Kaspar Hauser

Stadtrestarant ++ mediterrane Küche ++ an der Fassade und auf Bildern im Gastraum wird die Geschichte Kaspar Hausers erzählt ++ Bilderfries von Ernst Unbehauen aus den 1920er Jahren (Porträts des Großherzogs Karl von Baden, Kaspar Hauser, Stephanie de Beauharnais, Anselm von Feuerbach, Abbildungen des Tucher'schen Hauses in Nürnberg, Nürnberger Burg) ++

  • GPS-Koordinaten: 10.572255 - 49.303236
  • Adresse: Pfarrstraße 10, 91522 Ansbach
  • Telefon: +49 981 17053
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Kaspar Hauser

3. Station: Wohnhaus Kaspar Hausers Ansbach

Bild Wohnhaus Kaspar Hausers Ansbach
Foto: © Johann Friedrich Carl Kreul / Kaspar Hauser um 1830

Barockes Stadthaus ++ erbaut 1720 ++ Architekt Karl Friedrich von Zocha ++ Wohn- und Sterbehaus Kaspar Hausers ++ Wohnung des Lehrers Johann Georg Meyer ++ Kaspar Hausers lebte hier vom 10. Dezember 1831 bis zu seinem Tod am 17. Dezember 1833 ++ Gedenktafel aus Stein ++ keine authentischen Räumlichkeiten mehr vorhanden ++

  • GPS-Koordinaten: 10.57297 - 49.303225
  • Adresse: Pfarrstraße 18, 91522 Ansbach
  • Telefon: +49 981 51243
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Kaspar Hauser

4. Station: Kaspars Baum Ansbach

Bild Kaspars Baum Ansbach
Foto: © moros , cc by-sa 3.0

Denkmal zu Erinnerung an Kaspar Hauser ++ errichtet 2007 ++ sitzende Kaspar-Hauser-Figur umschlingt einen Baum ++ Bildhauer Jaume Plensa ++ Standort in der Nähe des Wohn-und Sterbehauses Kaspar Hausers ++

  • GPS-Koordinaten: 10.573147 - 49.303218
  • Adresse: Montgelasplatz, 91522 Ansbach
  • Telefon: +49 981 51243
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Kaspar Hauser

5. Station: Markgräfliche Kanzlei Ansbach

Bild Markgräfliche Kanzlei Ansbach
Foto: © moros , cc by-sa 3.0

Ehemalige markgräfliche Kanzlei ++ Architekt Gideon Bacher ++ Appellationsgericht unter Präsident Anselm von Feuerbach ++ hier war Kaspar Hauser 1833 als Schreiber tätig ++ Gedenktafel im Innenhof für Anselm von Feuerbach ++

  • GPS-Koordinaten: 10.573724 - 49.302861
  • Adresse: Montgelasplatz 1, 91522 Ansbach
  • Telefon: +49 981 51243
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Kaspar Hauser

6. Station: Kirche St. Gumbertus Ansbach

Bild Kirche St. Gumbertus Ansbach
Foto: © moros , cc by-sa 3.0

Kirche des einstigen Klosters St. Gumbert, der Heiligen Maria und St. Salvator ++ 748-1012 war es ein Benediktinerkloster, später Kollegiatstift, 1563 aufgelöst ++ St.-Gumbertus-Kirche, Teile des Stifts erhalten ++ wechselnden Baustilepochen ++ spätromanische Hauptkirche (heutige Schwanenritterkapelle aus dem 16. Jh.) ++ Barockkirche (1738, Bauherr Markgraf Carl Wilhelm Friedrich, Architekt Leopold Retty) ++ "Kelterbild" aus der Werkstatt Albrecht Dürers ++ in der Schwanenritterkapelle wurde Kaspar Hauser am 20. Mai 1833 konfirmiert ++ Wirkungsstätte des väterlichen Freund Kaspar Hausers und Pfarrers Johann Simon Heinrich Fuhrmann ++ Evangelisch-Lutherische Stadtpfarrkirche ++ Ansbacher Kirchenmusik, Windsbacher Knabenchor ++

  • GPS-Koordinaten: 10.57378 - 49.30279
  • Adresse: Johann-Sebastian-Platz 3, 91522 Ansbach
  • Telefon: +49 981 2724
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Kaspar Hauser

7. Station: Kaspar Hauser Festspiele Ansbach

Bild Kaspar Hauser Festspiele Ansbach
Foto: © Theater Ansbach

Festspiele der Stadt Ansbach seit 1998 ++ finden alle zwei Jahre statt ++ Spielorte meist an historischen Schauplätzen ++ Theater, Tanz, Musik, Film, Bildende Kunst, Vorträge, Seminare, Stadtführungen, Museumsbesuche ++ Vorstellung neuer Arbeiten zum Phänomen Kaspar Hauser ++

  • GPS-Koordinaten: 10.572861 - 49.302668
  • Adresse: Johann-Sebastian-Bach-Platz 1, 91522 Ansbach
  • Telefon: +49 981 51243
  • Website
  • Reisezeit: August
Diese Station gibt es auch in den Touren: Kaspar Hauser

8. Station: Denkmal Kind von Europa Ansbach

Bild Denkmal Kind von Europa Ansbach
Foto: © Michael Zaschka, Mainz / Fulda , wikimedia

Denkmal zur Erinnerung an Kaspar Hauser ++ errichtet 1981 ++ Bildhauer Friedrich Schelle, nach einer Idee von Waldemar Fritsch ++ Standort Platz am Anfang der Platenstraße ++ 2 Bronzefiguren (Kaspar von 1828 und von 1833) ++ Bronzeplatte mit Auszug aus von Schillers Drama "Don Carlos": "Sie haben umsonst ein großes königliches Leben zerstörenden Entwürfen hingeopfert. Der Mensch ist mehr als sie von ihm gehalten, des langen Schlummers Bande wird er brechen und fordern sein geheiligt Recht" ++ vom LIONS-Club gestiftet ++

  • GPS-Koordinaten: 10.570951 - 49.302224
  • Adresse: Platenstraße, 91522 Ansbach
  • Telefon: +49 981 51243
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Kaspar Hauser

9. Station: Residenz Ansbach

Bild Residenz Ansbach
Foto: © 19wilhelm18 , cc by-sa 4.0

Rokoko-Schloss aus spätmittelalterlichen Anlage ++ errichtet 1716 ++ Architekten Gabriel di Gabrieli, Karl Friedrich von Zocha ++ Innenausstattung Leopold Retti, Deckenfresko des Festsaals von Carlo Carlone ++ in der Gotischen Halle Sammlung Ansbacher Fayencen und Porzellane, im Spiegelkabinett Sammlung Meißener Porzellane ++ Gemäldegalerie mit Werken des Rokoko und Gemälden aus der ehemals markgräflichen Galerie (Zweigmuseum der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen) ++ Hofgarten mit Orangerie ++ Rosen- und Heilkräutergarten ++ ehemals Regierungssitz der Markgrafen zu Brandenburg-Ansbach, heute Residenz die Regierung von Mittelfranken ++ alljährlichen Rokoko-Festspiele ++ gotisierender Pfeiler erinnert an Kaspar Hauser, der 1833 im Hofgarten erstochen wurde ++ Führungen ++ Hochzeitsschloss (heiraten in der Orangerie) ++

  • GPS-Koordinaten: 10.576401 - 49.303006
  • Adresse: Promenade 27, 91522 Ansbach
  • Telefon: +49 981 9538390
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

10. Station: Stadtfriedhof Ansbach

Bild Stadtfriedhof Ansbach
Foto: © Michael Zaschka, Mainz / Fulda , wikimedia

Stadtfriedhof bei Hl. Kreuz ++ Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Heilig Kreuz Ansbach ++ Grab Kaspar Hausers (Beerdigung am 20. Dezember 1833) ++ Inschrift auf dem Grabstein "Hic jacet/Casparus Hauser,/aenigma sui temporis,/ignota nativitas,/occulta mors./MDCCCXXXIII" (Hier liegt Kaspar Hauser, ein Rätsel seiner Zeit, unbekannt seine Geburt, geheimnisvoll sein Tod. 1833) ++

  • GPS-Koordinaten: 10.57205 - 49.29359
  • Adresse: Benkendorffstraße 2, 91522 Ansbach
  • Telefon: +49 981 9523153
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Kaspar Hauser


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.