Startmenü

Kaffee, Schokolade & Co. in Leipzig (6 Stationen gefunden)

Tour bewerten

In der alten Messestadt Leipzig wurden traditionell die gehandelten Genusswaren wie Kaffee und Schokolade auch veredelt und angeboten. Leipziger Spezialitäten wie Lerchen, Bachtaler oder Gosebier und die Kaffeehauskultur der Stadt sind für sich schon eine Genussreise wert. Die Tour zu zu den Leipziger Spezialitäten beginnt nördlich am Coffe Baum und endet südlich am Brauhaus Napoleon. *Genussreisen, Gourmetreisen*

1. Station: Coffe Baum Leipzig

Bild Coffe Baum Leipzig
Foto: © appaloosa , cc by-sa 3.0

Leipziger Kaffeehaus „Zum Arabischen Coffe Baum“ ++ kultur- und kunstgeschichtliches Baudenkmal ++ 1556 erstmals erwähnt ++ Kaffeeausschank seit 1711 ++ barockes Hauszeichen von 1720 ++ Gäste u. a. August der Starke, Johann Sebastian Bach und Georg Philipp Telemann - die ersten deutsche Kaffeehausmusiker, Johann Christoph Gottsched, Christian Fürchtegott Gellert, Gotthold Ephraim Lessing, Johann Wolfgang von Goethe, Napoléon Bonaparte, Robert Schumann, E. T. A. Hoffmann, Franz Liszt, Richard Wagner, Max Klinger ++ ab 1833 Stammtisch im „Coffe Baum“ mit Robert Schumann und Musikerkollegen (Davidsbündler) ++ heute Restaurant, verschiedene Café-Räume ++ Museum ++ Ausstellung zur Geschichte des Kaffees in Leipzig ++ in 16 Räumen Exponate aus 300 Jahren sächsischer Kaffeekulturgeschichte (z. B. Kaffeemühlen, Meissener Kaffeeporzellan, Kaffeetassen, Röstgeräte, Kaffeezubereitungsgefäße) ++ Schumann-Menü im Schumann-Zimmer ++

  • GPS-Koordinaten: 12.372684 - 51.341119
  • Adresse: Kleine Fleischergasse 4, 04109 Leipzig
  • Telefon: +49 341 9610061
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Max Klinger , Johann Sebastian Bach , Johann Wolfgang von Goethe

2. Station: Goethe Schokoladentaler Manufaktur LEIPZIG

Bild Goethe Schokoladentaler Manufaktur LEIPZIG
Foto: © Goethe Schokoladentaler Manufaktur GmbH

Filiale in der Marktgalerie ++ Sortiment: Pralinen, Trüffel, Schokoladen, Trinkschokoladen, Cocktails ++ Schokoladen-Schauproduktion ++ 20 unterschiedliche Pralinen ++ Verkostung ++

  • GPS-Koordinaten: 12.374184 - 51.340499
  • Adresse: Markt 11-15, 04109 Leipzig
  • Telefon: +49 341 2689449
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

3. Station: Café Kandler Leipzig

Bild Café Kandler Leipzig
Foto: © Kandler & Weber GbR

Altes Leipziger Traditionshaus ++ Tee- und Caféhaus direkt gegenüber der Thomaskirche ++ Café, Konditorei, Restaurant ++ Kaffee- und Teespezialitäten ++ 80 Sorten Tee ++ hier gibt Leipziger Spezialitäten wie die berühmten Leipziger Lerchen und den Bachtaler ++

  • GPS-Koordinaten: 12.37348 - 51.339159
  • Adresse: Thomaskirchhof 11, 04109 Leipzig
  • Telefon: +49 341 2132181
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

4. Station: Ganos Kaffeerösterei Leipzig

Bild Ganos Kaffeerösterei Leipzig
Foto: © GANOS AG

Rösterei seit 2009 ++ bis dreißig Kaffeesorten aus nahezu allen Anbaugebieten der Welt ++ hauseigene Mischungen (GANOS, Leipziger Mischung, Schümli), Haselnuss-Kaffee, Espresso GANOS Extra ++ Kaffeeseminar ++

  • GPS-Koordinaten: 12.371769 - 51.338495
  • Adresse: Dittrichring 6, 04109 Leipzig
  • Telefon: +49 341 2127310
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

5. Station: Bayerischer Bahnhof Leipzig

Bild Bayerischer Bahnhof Leipzig
Foto: © Brau & Gaststättenbetrieb GmbH & Co. KG

Gasthaus, Brauerei, Restaurant im ältesten erhaltenen Kopfbahnhof der Welt ++ historisches Ambiente ++ Bierspezialitäten wie Leipziger Gose, Schaffner, Kuppler, Heizer ++ Waldemar Hartmann in "Waldis Club" im Bayerischen Bahnhof ++

  • GPS-Koordinaten: 12.38171 - 51.32859
  • Adresse: Bayrischer Platz 1, 04103 Leipzig
  • Telefon: +49 341 1245760
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

6. Station: Brauhaus Napoleon Leipzig

Bild Brauhaus Napoleon Leipzig
Foto: © Brauerei Brauhaus Zwickau GmbH & Co.KG

Denkmalgeschützter historischer Gasthof aus dem Jahr 1624 ++ Küche für ein Biwak von preußischen und russischen Soldaten im April 1813 ++ im Oktober 1813 Stabsquartier der Gardengrenadiere Napoleons ++ am 18. Oktober 1813 sollen Napoleon und König Murat von Neapel im Garten des brennenden Gasthofes über den Rückzug der Franzosen aus der Völkerschlacht entschieden haben ++ später Lazarett für Preußen, Russen, Österreicher ++ seit Ende des 19. Jahrhunderts beliebtes Ausflugsziel ++ heute Gasthausbrauerei ++ Schlemmen wie zur Zeit Napoleons, kulinarische Zeitreise, Speisen nach historischen Vorlagen zubereitet, Geschichten zu den Ess- und Trinkgewohnheiten um 1800 aus dem Munde eines Bürgers im historischen Gewand ++

  • GPS-Koordinaten: 12.422662 - 51.306499
  • Adresse: Prager Straße 233, 04289 Leipzig
  • Telefon: +49 341 2467676
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.