Startmenü

Gourmet & Zeitgenoessische Kunst in Koeln (13 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Das breit aufgestellte Angebot zeitgenössischer Kunst in den Kölner Museen wird gut ergänzt durch die Spezialisierungen der Galerien. Wenn etwa das Museum Ludwig viel etablierte Kunst zeigt, ist die Galerie Kudlek van der Grinten mit junger internationaler Kunst und künstlerischen Positionen der Gegenwart mit Beziehung zur Vergangenheit ein passendes Alternativprogramm. Zwei Gourmet-Restaurants als Stationen machen die Kunstreise perfekt. Die Tour zu Galerien und Museen der zeitgenössische Kunst in Köln beginnt nördlich am Städtischen Museum Schloss Morsbroich in Leverkusen und endet südlich am Max Ernst Museum in Brühl. *Kunstreisen*

1. Station: Städtisches Museum Leverkusen Schloss Morsbroich

Bild Städtisches Museum Leverkusen Schloss Morsbroich
Foto: © Emanuel13 / CC BY-SA 3.0

Spätbarockes Wasserschloss Morsbroich ++ erbaut 1774 ++ weitläufiger Park ++ Museum seit 1951 ++ Architekt Oswald Matthias Ungers + zeitgenössische Kunst ++ Wechselausstellungen ++ eigener Bestand der Klassischen Moderne, Informel, ZERO, Opart, Kinetische Kunst, Nouveau Réalisme ++ Außenskulptur vom Plastiker Max Bill ++ Skulpturensammlung ++ Graphische Sammlung zeitgenössischer Künstler (5.000 Blatt) ++ Künstler u. a. Heinz-Günther Prager, Giuseppe Spagnulo, Alf Lechner, Erich Heckel, Alexej von Jawlensky, Gabriele Münter, Oskar Schlemmer, Otto Dix, Karl Fred Dahmen, Emilio Vedova, Otto Piene, Günther Uecker, Gotthard Graubner, Ulrich Erben, Yves Klein, Lucio Fontana, Piero Manzoni, Georg Baselitz, Blinky Palermo, Gerhard Richter ++ Konzerte ++

  • GPS-Koordinaten: 7.031654 - 51.036018
  • Adresse: Gustav-Heinemann-Straße 80, 51377 Leverkusen
  • Telefon: +49 214 855560
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

2. Station: Galerie Vera Gliem Köln

Bild Galerie Vera Gliem Köln
Foto: © Galerie Vera Gliem Köln

Zeitgenössische Kunst, junge Kunst ++ Malerei, Objekte, Installationen ++ Künstler u. a. Heinz Martin Breuer, Andreas Fischer, Gesine Grundmann, Jan-Michel Harmening, Sven`t Jolle, Anne Kaminsky, Svenja Kreh, Alex Müller, Guillaume Pinard, Peyman Rahimi, Susa Reinhardt, Torsten Slama, Lee Thomas Taylor, Michael van den Bogaard, Julie Verhoeven ++ 2002 umgenutztes Industriegebäude der späten 1970er Jahre ++ Architekten Bernd Kniess architekten stadtplaner ++

  • GPS-Koordinaten: 6.98145 - 50.96135
  • Adresse: An der Schanz 1a, 50735 Köln
  • Telefon: +49 221 2574706
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

3. Station: Galerie CHARLOTTE DESAGA Köln

Galerie seit 2009 ++ internationale zeitgenössische Kunst, junge Kunst ++ Malerei, Objekte, Installation, Fotografie ++ Künstler u. a. Frauke Boggasch, Sonja Engelhardt, Robert Kraiss, Bernadette Mittrup, Nie Pastille, Julia Pfeiffer, Thorsten Schneider ++

  • GPS-Koordinaten: 6.9543 - 50.951
  • Adresse: Maybachstraße 172 - 174, 50670 Köln
  • Telefon: +49 221 16931950
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

4. Station: Restaurant Le Moissonier Köln

Bild Restaurant Le Moissonier Köln
Foto: © Restaurant Le Moissonier Köln

Ambiente im Jugendstil ++ Küche mit frischer Interpretation alter Rezepte der französischen Regionalküche, lustvolle Experimente ++ erlesene Auswahl passender Weine (40 offene Weine) ++

  • GPS-Koordinaten: 6.9522 - 50.95078
  • Adresse: Krefelder Straße 25, 50670 Köln
  • Telefon: +49 221 729479
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

5. Station: Galerie Warhus Rittershaus Köln

Galerie seit 2009 ++ Zeitgenössische junge Kunst ++ Schwerpunkt Malerei ++ Künstler u. a. Morgan Betz, Andreas Breuning, Ben Cottrell, Marcus Golz, René Spitzer, Yuji Nagai, Martin Weidemann ++ Absolventen der Düsseldorfer Akademie im Programm ++

  • GPS-Koordinaten: 6.94906 - 50.94859
  • Adresse: Maybachstraße 96, 50670 Köln
  • Telefon: +49 221 17933050
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

6. Station: Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur Köln

Bild Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur Köln
Foto: © Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons)

Photographische Sammlung ++ durch das August Sander Archiv 1992 begründet ++ erweitert um historisch wichtige und zeitgenössische Künstler ++ Schwerpunkte Photographien von Bernd und Hilla Becher, Karl Blossfeldt, Jim Dine ++ wechselnde Ausstellungen zu historischen und zeitgenössischen Photographien ++ Ausstellungsfäche 450 qm ++ nach Terminabsprache Einsichtnahme im Studienraum ++ öffentliche Führungen, Vorträge, Filmabende, Workshops ++

  • GPS-Koordinaten: 6.943595 - 50.948383
  • Adresse: Im Mediapark 7, 50670 Köln
  • Telefon: +49 221 88895300
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

7. Station: GALERIE CHRISTIAN LETHERT Köln

Bild GALERIE CHRISTIAN LETHERT Köln
Foto: © Simon Vogel

Galerie seit 2006 ++ zeitgenössischen Kunst, junge Kunst ++ reduzierte und abstrakte Positionen ++ Malerei, Objekte, Installationen, Medien ++ Künstler u. a. Imi Knoebel, Katharina Sieverding, Lutz Fritsch, Jill Baroff, Jorinde Voigt, Daniel Lergon, Gereon Krebber ++ alle sechs bis acht Wochen Einzel- und Gruppenausstellungen ++ Vorträge und Diskussionsrunden ++

  • GPS-Koordinaten: 6.937 - 50.94046
  • Adresse: Antwerpener Straße 4, 50672 Köln
  • Telefon: +49 221 3560590
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

8. Station: Galerie Schmidt & Handrup Köln

Bild Galerie Schmidt & Handrup Köln
Foto: © Courtesy Schmidt & Handrup / Marcus Kleinfeld, Staat, Tryptichon, 2011

Zeitgenössische junge Kunst ++ Malerei, Collagen, Objekte, Installation ++ Künstler u. a. Andreas Hirsch, Christian Holstad, Michael Just, Marcus Kleinfeld, Max Korinsky, Camilla Löw, Timo Seber, Stephanie Snider, Stephen Suckale, Viktor Timofeev ++

  • GPS-Koordinaten: 6.935373 - 50.93636
  • Adresse: Aachener Strasse 23, 50674 Köln
  • Telefon: +49 221 27264635
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

9. Station: Clages Köln

Bild Clages Köln
Foto: © Marietta Clages

Zeitgenössische Kunst, junge Kunst ++ Installationen, Objekte ++ Künstler u. a. Juan Pérez Agirregoikoa, Shila Khatami, Sara MacKillop, Olivier Foulon, Anne Pöhlmann, Claus Richter, Monika Stricker, Bernhard Walter ++

  • GPS-Koordinaten: 6.93429 - 50.9336
  • Adresse: Brüsseler Straße 5, 50674 Köln
  • Telefon: + 49 221 99209181
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

10. Station: KUDLEK VAN DER GRINTEN GALERIE Köln

Galerie seit 1999 ++ junge internationale Kunst ++ künstlerische Positionen der Gegenwart mit Beziehung zur Vergangenheit ++ Malerei, Arbeiten auf Papier, Fotografie ++ Künstler u. a. Gabor Ösz, Lucie Beppler, Jonathan Callan, Reto Camenisch, Pierre Faure, Harald Fuchs, Alexander Gorlizki, Adam Jeppesen, Izima Kaoru, Dirk Königsfeld, Karl-Hugo Schmölz, Simon Schubert, Hans Schulte, Luise Unger ++

  • GPS-Koordinaten: 6.945848 - 50.939612
  • Adresse: St.-Apern-Straße 17-21, 50667 Köln
  • Telefon: +49 221 29859175
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

11. Station: Museum Ludwig Köln

Bild Museum Ludwig Köln
Foto: © thomas robbin , cc by-sa 3.0

1976 gegründet ++ Neubau 1986 ++ Architekten Busmann + Haberer ++ Ausstellungsfläche 8000 qm ++ Ausstellungen zur Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts ++ größte Pop Art Sammlung außerhalb der USA, Russische Avantgarde 1906-1930, deutscher Expressionismus, große Picasso-Sammlung, Editionen von Sigmar Polke ++ eine der bedeutendsten Sammlungen zur Kunst- und Kulturgeschichte der Fotografie (Sammlungen Lebeck und Agfa) ++ Kunst- und Museumsbibliothek ++

  • GPS-Koordinaten: 6.96173 - 50.941049
  • Adresse: Heinrich-Böll-Platz, 50667 Köln
  • Telefon: +49 221 22126165
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

12. Station: Restaurant La Société Köln

Bild Restaurant La Société Köln
Foto: © La Société

Restaurant mit raffinierter französischer Küche ++ ungewöhnliche Kreationen ++ stimmungsvolles Ambiente ++ Platz für 30 Personen ++ große Auswahl von Käse und Wein ++

  • GPS-Koordinaten: 6.93724 - 50.92847
  • Adresse: Kyffhäuserstrasse 53, 50674 Köln
  • Telefon: +49 221 232464
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

13. Station: Max Ernst Museum Brühl

Bild Max Ernst Museum Brühl
Foto: © Thomas Robbin / CC-BY-SA-3.0-migrated / Max Ernst Museum

Klassizistischer Brühler Pavillon, Glaspavillon ++ erbaut 1844, 2004 ++ Architekten Thomas van den Valentyn, Seyed Mohammad Oreyzi ++ Museum seit 2005 ++ Gebäude in direkter Nähe des Geburtshauses von Max Ernst ++ Ausstellungsfläche 1.100 qm ++ Ausstellung mit Werken von Max Ernst in chronologischer Reihenfolge ++ Schwerpunkte Graphiken, Skulpturen ++ Wandbild "Blütenblätter und Garten der Nymphe Ancolie" (1934) ++ 500 qm für Wechselausstellungen ++ Dorothea Tanning-Saal im Keller Spielstätte der Brühler Schlosskonzerte ++

  • GPS-Koordinaten: 6.911789 - 50.829379
  • Adresse: Max-Ernst-Allee 1, 50321 Brühl
  • Telefon: +49 2234 9921555
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.