Startmenü

Keramik in der Region Trier (8 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Neben den Sammlungen von antiker Keramik und historischer Töpferware in den Museen kann man in der Region Trier einige Ateliers und Werkstätten besuchen. Im Frühsommer findet alljährlich an der Porta Nigra ein großer traditioneller Kunsthandwerkermarkt statt. Die Tour beginnt nördlich am Atelier Ulrich Lebenstedt in Trier und endet südöstlich am Kunst Keramik Atelier in Gusterath. *Kunstreisen*

1. Station: Atelier Ulrich Lebenstedt Trier

Bild Atelier Ulrich Lebenstedt Trier
Foto: © Ulrich Lebenstedt

Atelier seit 2003 ++ Künstler Ulrich Lebenstedt ++ Studium an der Werkkunstschule Trier ++ Wandbilder, Reliefs, Plastische Objekte, Fliesen-Mosaik, Malerei, Malerei in Keramik, Zeichnungen, Collagen ++ Besuch nach Anmeldung ++

  • GPS-Koordinaten: 6.66872 - 49.78162
  • Adresse: Biewerer Strasse 150, 54293 Trier
  • Telefon: +49 651 64175
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

2. Station: Keramikatelier Ars Vivendi Trier

Bild Keramikatelier Ars Vivendi Trier
Foto: © Elke Gerber-Eckert

Keramikerin Elke Gerber-Eckert ++ Werkstatt seit 1983 ++ Keramikmeister ++ Feinsteinzeug ++ Feldspat-Glasuren, Craquelee-Glasuren ++ Teeschalen, Teekannen, Keramikobjekte, Keramik Bilder, Schmuck, Malerei auf Glas ++ Felsengarten in Buntsandsteinklippen ++

  • GPS-Koordinaten: 6.63743 - 49.76968
  • Adresse: Bonnerstrasse 69, 54294 Trier
  • Telefon: +49 651 9980533
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

3. Station: Stadtmuseum Simeonstift Trier

Bild Stadtmuseum Simeonstift Trier
Foto: © Stadtmuseum Simeonstift , cc by-sa 3.0

Ehemaliges romanisches Simeonstift ++ Museum seit 1904 ++ Neugestaltung 2007 ++ Dauerausstellung zur Stadtgeschichte, Kunst- und Kulturschätze von der frühen Neuzeit bis zum 20. Jahrhundert ++ Ausstellungsfläche 1.000 qm ++ rund 900 Objekte ++ Exponate u. a. Marktkreuz von 958, Napoleonbecher aus der Franzosenzeit, Stadtmodell um 1800 ++ Gemäldegalerien des 19. und 20. Jahrhunderts ++ Textil-Kabinett (spätantike Textilkunst, Wandel der Mode vom 18. bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts) ++ interaktive Gestaltung, Medieninstallationen (Filme, Bildfolgen, Hörstationen)++ wechselnde Sonderausstellungen zu Trierer Künstlern oder Stadt-Themen ++ Museumscafé, Museumsshop ++

  • GPS-Koordinaten: 6.64347 - 49.75942
  • Adresse: Simeonstraße 60, 54290 Trier
  • Telefon: +49 651 7181459
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Kunst in Trier , Kunst & Gourmet in Trier , Trier in drei Tagen

4. Station: Trierer Handwerkermarkt

Bild Trierer Handwerkermarkt
Foto: © Handwerkskammer Trier

Handwerkermarkt seit 1980 ++ Porta Nigra, Brunnenhof, Simeonstiftplatz ++ Markt für hochwertiges Kunsthandwerk ++ etwa 90 Aussteller ++ u. a. Keramiker, Gold- und Silberschmiede, Drechsler, Kunstschmiede, Textilgestalter, Glockengießer, Kerzenmacher, Korbflechter, Glasbläser ++ traditionelle Handwerkstechniken, modernes Design, handwerkliche Unikate, kreative Gebrauchsgegenständen, künstlerische Deko-Objekte ++ Schmuck, Holzobjekte, Holzspielzeug, Keramik, Metallobjekte, Kerzen, Seidentücher, Bürsten, Seifen, Körbe, Glocken, Textil, Mode, Filz, Leder, Taschen, Glas, Glasschmuck, Kupferkunst, Porzellan, Papierobjekte ++ jährlich, Wochenende, Juni/Juli ++

  • GPS-Koordinaten: 6.644456 - 49.759525
  • Adresse: Porta-Nigra-Platz, 54290 Trier
  • Telefon: +49 651 978080
  • Website
  • Reisezeit: Juni/Juli
Diese Station gibt es auch in den Touren: Keramik im Hunsrueck

5. Station: Rheinisches Landesmuseum Trier

Bild Rheinisches Landesmuseum Trier
Foto: © stefan kühn , cc by-sa 3.0

Eines der bedeutendsten archäologischen Museen in Deutschland ++ Sammlung von der Vorgeschichte bis zum Barock ++ Schwerpunkt die römische Vergangenheit der ältesten Stadt Deutschlands ++ 4000 qm Dauerausstellungsfläche ++ größte Mosaikensammlung nördlich der Alpen, Grabmonumente, Neumagener Weinschiff, Schulrelief, eine der größten numismatischen Sammlungen Deutschlands, größter bekannter römische Goldschatz ++ archäologischen Zeugnisse erster Dörfer und Siedlungen, Hortfunde mit Schmuck und Waffen, keltischer Prunkgräber ++

  • GPS-Koordinaten: 6.64374 - 49.75112
  • Adresse: Weimarer Allee 1, 54290 Trier
  • Telefon: +49 651 97740
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

6. Station: Keramikatelier Frauke Güntzel Trier

Bild Keramikatelier Frauke Güntzel Trier
Foto: © Frauke Güntzel

Keramikerin Frauke Güntzel ++ Keramiklehre am Lycée Technique des Arts et Metiers Luxembourg, Keramikfachschule für Gestalter Höhr-Grenzhausen, West Surrey College of Art and Design Farnham ++ Atelier seit 1991 ++ humoreske keramische Objekte ++ strenge Form, verspielte Details ++ freischamottierter Ton ++ Aufbau-Keramiken, mit Engoben bemalt, transparente Glasur ++ u. a. Fische, Vögel, Ameisenbären, Büsten ++ Besuch nach Vereinbarung ++

  • GPS-Koordinaten: 6.62889 - 49.74811
  • Adresse: Speestraße 15, 54290 Trier
  • Telefon: +49 651 45854
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

7. Station: Atelier 71 Oberbillig

Bild Atelier 71 Oberbillig
Foto: © Grazia Maria Bouillon

Atelier, Galerie ++ Künstler Dietmar Sausen, Grazia Bouillon ++ Malerei, Keramik, Skulptur ++ Keramikkurse ++

  • GPS-Koordinaten: 6.502469 - 49.711699
  • Adresse: Moselstraße 71, 54311 Oberbillig
  • Telefon: +49 6501 608678
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Kuenstlerateliers in der Eifel , Keramik in der Eifel

8. Station: Kunst Keramik Atelier Gusterath

Bild Kunst Keramik Atelier Gusterath
Foto: © Frank Bonert

Atelier seit 2003 ++ Nadine May (Keramikerin, Scheibentöpferei, freischaffende Künstlerin), Frank Bonert (freischaffender Künstler, EAE) ++ farbenfrohe Steingut Gebrauchskeramik ++ aufwendige Unterglasurmalerei ++ Mittelalterkeramik, Keramik mit keltischen Ornamenten, Sonnenserie, Blumenwiese, Rüsseltierkeramik, Serie Märchenstädte, Kinderkeramik, Mosaike, Bonsaischalen ++ Töpferkurse für Kinder und Erwachsene ++

  • GPS-Koordinaten: 6.719236 - 49.698507
  • Adresse: Romikastraße 4, 54317 Gusterath
  • Telefon: +49 6588 987503
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.