Startmenü

Weisse Rose in Muenchen (7 Stationen gefunden)

Tour bewerten

In München wirkte die Widerstandsgruppe Weiße Rose und hier wurden Hans und Sophie Scholl zum Tode verurteilt. Die Dauerausstellung "Die Weiße Rose. Der Widerstand von Studenten gegen Hitler. München 1942/43" in der Denkstätte der Universität zeichnet die Ereignisse aus der NS Zeit nach. Die Tour zu historischen und Gedenkorten der Widerstandsgruppe Weiße Rose in München beginnt nördlich an der DenkStätte Weiße Rose und endet südlich am Friedhof am Perlacher Forst. *Geschichtsreisen, Bildungsreisen*

1. Station: DenkStätte Weiße Rose München

Bild DenkStätte Weiße Rose München
Foto: © richard huber , cc by-sa 3.0

Lichthof der Ludwig-Maximilians-Universität ++ Denkstätte seit 1997 ++ Dauerausstellung "Die Weiße Rose. Der Widerstand von Studenten gegen Hitler. München 1942/43" ++ Präsenzbibliothek, Dokumentationen ++ seit 1953 Bronzerelief erinnert an Willi Graf, Kurt Huber, Hans Leipelt, Christoph Probst, Alexander Schmorell, Hans und Sophie Scholl ++ Bronze-Büste von Sophie Scholl (2005, Nikolai Tregor Jr.) ++

  • GPS-Koordinaten: 11.58036 - 48.15069
  • Adresse: Geschwister Scholl Platz 1, 80539 München
  • Telefon: +49 89 21805678
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: NS Geschichte in Muenchen , NS Geschichte in Bayern , Weisse Rose

2. Station: Tonkachel Denkmal Weiße Rose München

Bild Tonkachel Denkmal Weiße Rose München
Foto: © gryffindor , wikimedia

Denkmal en Widerständlern der Weiße Rose aus christlicher Verantwortung gewidmet ++ in das Kopfsteinpflaster eingelassene, steinerne Flugblätter (Gedenkcollage: Flugblätter, Portraitfotos, Abschiedsbrief von Willi Graf) ++ eingeweiht 1987 ++ Bildhauer Robert Schmidt-Matt ++ Standort vor dem Hauptgebäude der Ludwig-Maximilians-Universität München ++

  • GPS-Koordinaten: 11.58036 - 48.15069
  • Adresse: Geschwister-Scholl-Platz 1, 80539 München
  • Telefon: +49 89 21805678
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Weisse Rose , Hans Scholl , Sophie Scholl

3. Station: NS Dokumentationszentrum München

Bild NS Dokumentationszentrum München
Foto: © G. Reck / CC-BY-SA-4.0 / Das neu gebaute NS-Dokumentationszentrum

Projekt seit 2011 im Bau, Fertigstellung 2013 geplant ++ Architekten Georg Scheel Wetzel ++ Standort Gelände des ehemaligen "Braunen Hauses" (Parteizentrale der NSDAP, 1945 zerstört) ++ als historisch-politischer Lernort für die Zukunft geplant ++ Dokumentationszentrum zur NS-Geschichte München als "Hauptstadt der Bewegung" ++

  • GPS-Koordinaten: 11.567046 - 48.146089
  • Adresse: Arcisstraße 2, 80333 München
  • Telefon: +49 89 23328977
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

4. Station: Münchner Justizpalast

Bild Münchner Justizpalast
Foto: © Bubo / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Neobarockes Gerichts- und Verwaltungsgebäude ++ erbaut 1897 ++ Architekten Friedrich von Thiersch ++ 67 Meter hohe Glaskuppel ++ 1943 Prozesse des Volksgerichtshof gegen die Mitglieder der Widerstandsgruppe Weiße Rose (zum Gedenken Dauerausstellung im Saal 253) ++ Dienstgebäude des Bayerischen Staatsministeriums der Justiz, Zivilkammern des Landgerichts München I ++ im Innenhof wechselnde Ausstellungen zu zeitgeschichtlichen Justiz-Themen ++*

  • GPS-Koordinaten: 11.564503 - 48.140209
  • Adresse: Prielmayerstraße 7, 80335 München
  • Telefon: +49 89 559701
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Weisse Rose , Hans Scholl , Sophie Scholl

5. Station: Münchner Stadtmuseum

Bild Münchner Stadtmuseum
Foto: © rufus46 , cc by-sa 3.0

Ehemaliges Zeughaus und Marstall, Ignaz-Günther-Haus ++ Museum 1888 gegründet ++ stadtgeschichtliche Ausstellung "Typisch München!" ++ Dauerausstellung "Nationalsozialismus in München – Chiffren der Erinnerung ++ Porträtsammlung vom 16. Jahrhundert bis heute (30.000 Porträts) ++ Filmmuseum seit 1963, Archiv mit Klassikern der Filmgeschichte u. a. "Die freudlose Gasse", "Metropolis", "Der Golem, wie er in die Welt kam", Deutschlands erstes kommunales Kino ++ Sammlung Fotografie seit 1963, über 500.000 Fotografien, Schwerpunkt bis 1980, zeitgenössische Fotografie, Sammlung Josef Breitenbach, Sammlung Uwe Scheid, Stiftung Franz Hanfstaengl ++ Sammlung Puppentheater seit 1939 (13.000 Figuren, umfasst Handpuppen, Marionetten, Stab- und Schattenfiguren mit kompletten Bühnennachlässen, Theaterdekorationen, Textbüchern) ++ Musikinstrumentensammlung (2.000 Instrumente) ++ Konzerte ++ Parish-Kostümbibliothek (Kemnatenstraße 50) ++ bedeutendstes Exponat Moriskentänzer des Erasmus Grasser von 1480 ++ Museumsladen ++

  • GPS-Koordinaten: 11.572405 - 48.134983
  • Adresse: St.-Jakobs-Platz 1, 80331 München
  • Telefon: +49 89 23322370
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

6. Station: Justizvollzugsanstalt München

Bild Justizvollzugsanstalt München
Foto: © Panoramafreiheit / CC-BY-SA-3.0-migrated / Justizvollzugsanstalt München (Stadelheim)

Justizvollzugsanstalt in Stadelheim ++ 1894 auf dem ehemaligen Gut Stadelheim erbaut ++ Bauten unter Denkmalschutz ++ seit 1901 mindestens 1049 Hinrichtungen (1933-1945 mindestens 1035) ++ hingerichtet u. a. Ernst Röhm (1934), Mitglieder der Weißen Rose (1943) ++ Gefangene u. a. Kurt Eisner, Willi Graf, Anton Graf von Arco auf Valley, Adolf Hitler, Kurt Huber, Gustav Landauer, Eugen Leviné, Christoph Probst, Ernst Röhm, Alexander Schmorell, Hans Scholl und Sophie Scholl, Ludwig Thoma, Ernst Toller ++ Gedenkstätte 1974 errichtet (Bildhauer Wilhelm Breitsameter), kann nach Anmeldung besucht werden ++*

  • GPS-Koordinaten: 11.59187 - 48.10099
  • Adresse: Stadelheimer Straße 12, 81549 München
  • Telefon: +49 89 699220
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Weisse Rose , Hans Scholl , Sophie Scholl

7. Station: Friedhof am Perlacher Forst München

Bild Friedhof am Perlacher Forst München
Foto: © Rufus46 / CC-BY-SA-3.0 / Grab von Sophie und Hans Scholl und Christoph Probst

Städtischer Friedhof im Stadtteil Obergiesing ++ geplant von Hermann Leitenstorfer ++ angelegt 1931 ++ Fläche 28 ha ++ ca. 27.000 Grabplätzen ++ zwei Ehrenhaine für KZ-Opfer ++ Kriegsgräber polnischer Soldaten, Gräbern von Displaced Persons ++ in der NS-Zeit Bestattung der Hingerichteten der benachbarten Justizvollzugsanstalt Stadelheim ++ Gräber der Widerstandsgruppe Weiße Rose (Hans Leipelt, Christoph Probst, Alexander Schmorell, Hans Scholl, Sophie Scholl, Marie-Luise Schultze-Jahn) ++

  • GPS-Koordinaten: 11.5914 - 48.101335
  • Adresse: Stadelheimer Straße, 81549 München
  • Telefon: +49 89 767735910
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Weisse Rose , Hans Scholl , Sophie Scholl


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.