Startmenü

Kirchen in Dessau (13 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Die Kirchenlandschaft in Dessau ist durch die historisierenden Bauten im Dessau Wörlitzer Gartenreich geprägt. Auch romanische, gotische und barocke Architektur wurde den gartenplanerischen Absichten neoromanisch oder neogotisch angepasst. Hier entstanden die ersten neogotischen Kirchenbauten in Deutschland. Die Tour zu den schönsten Kirchen in Dessau beginnt westlich an der Martin Luther Kirche in Mosigkau und endet östlich an der Stadtkirche in Oranienbaum. *Religionsreisen, Architekturreisen*

1. Station: Martin Luther Kirche Mosigkau

Bild Martin Luther Kirche Mosigkau
Foto: © M-HDE / cc by.sa 3.0

Romanischer Kirchenbau ++ 1283 erstmals erwähnt ++ neogotischer Umbau ++ Architekt Georg Christoph Hesekiel ++ romanischer Turm nach dem Vorbild englischer Kathedralen mit zwei pyramidischen Turmaufsätzen versehen ++ eine der ersten Kirchenbauten im neugotischen Stil auf deutschem Boden ++ Kirche des Dessau-Wörlitzer Gartenreiches ++ Evangelische Martin-Luther-Kirche Dessau-Mosigkau ++

  • GPS-Koordinaten: 12.15431 - 51.80772
  • Adresse: Anhalter Straße 9, 06847 Dessau-Roßlau
  • Telefon: +49 340 521131
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

2. Station: Kirche Dessau Großkühnau

Bild Kirche Dessau Großkühnau
Foto: © M-HDE / cc by.sa 3.0

Neormanische Kirche ++ errichtet 1829 anstelle einer alte Feldsteinkapelle als Ergänzung zum klassizistischen Schloss ++ Architekt Carlo Ignazio Pozzi ++ Bauherr Herzog Leopold von Anhalt ++ romanisierenden Holzempore im Rundbogenstil ++ Glasmalereien aus dem 18. Jahrhundert mit Bildern aus der Heilsgeschichte ++ Glocken 1050 gegossen (gehören zu den ältesten in Deutschland) ++ Kirche des Dessau Wörlitzer Gartenreiches ++ Evangelische Christusgemeinde Großkühnau und Ziebigk ++

  • GPS-Koordinaten: 12.222197 - 51.848086
  • Adresse: Kirchstraße 2, 06846 Dessau-Roßlau
  • Telefon: +49 340 631473
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

3. Station: Mausoleum Dessau

Bild Mausoleum Dessau
Foto: © Louise Glaser / historische Ansicht des Mausoleums Dessau

Dorischer Kuppelbau des Historismus (Hochrenaissance) ++ errichtet 1898 ++ Architekten Franz Heinrich Schwechten, Teubner ++ Bauherr Herzog Friedrich (1831–1904) ++ bis 1958 Begräbnisstätte der Herzöge von Anhalt ++ Standort heutiger Tierpark ++ Zentralbau mit Grundriss eines griechischen Kreuzes, Gruft der Romanik nachempfunden ++ Mausoleumspark (Gartenarchitekt August Hooff ) ++

  • GPS-Koordinaten: 12.234018 - 51.846668
  • Adresse: Querallee 8, 06846 Dessau-Roßlau
  • Telefon: +49 340 2041142
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Dessau in drei Tagen , Dessau in fuenf Tagen , Dessau in einem Tag

4. Station: Kirche St. Peter und Paul Dessau

Bild Kirche St. Peter und Paul Dessau
Foto: © M-HDE / cc by.sa 3.0

Neogotische dreischiffige Kirche ++ 1858 erbaut, 1945 zerstört, 1951 Wiederaufbau ++ 1968 Umgestaltung im modernen Stil ++ Architekt Franz Küstner, Vinzenz Statz ++ Turmhöhe 38 m ++ Propsteigemeinde Peter und Paul zu Dessau aus der um 1697 gegründeten Franziskanermission hervorgegangen ++ Katholische Pfarrei St. Peter und Paul Dessau ++

  • GPS-Koordinaten: 12.24556 - 51.83881
  • Adresse: Zerbster Straße 48, 06844 Dessau-Roßlau
  • Telefon: +49 340 260760
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Dessau in drei Tagen , Dessau in fuenf Tagen , Dessau in einem Tag

5. Station: Johanniskirche Dessau

Bild Johanniskirche Dessau
Foto: © m_h.de , cc by-sa 3.0

Spätbarocker evangelischer Kirchenbau ++ errichtet 1702, zerstört 1945, Wiederaufbau 1955, 1868 neue Innengestaltung ++ Architekten Cornelius Ryckwaert, Martin Grünberg ++ Oktober 1989 bis Januar 1990 zentraler Ort für die Bürgerbewegung in Dessau ++ drei 1991 restaurierte Cranach-Gemälde (Christus am Ölberg, Abendmahlsgemälde, Kreuzigungsgemälde) ++ Evangelische Kirchengemeinde St. Johannis und St. Marien Dessau ++

  • GPS-Koordinaten: 12.24222 - 51.83698
  • Adresse: Johannisstraße 11, 06844 Dessau
  • Telefon: +49 340 214975
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Dessau in drei Tagen , Dessau in fuenf Tagen , Dessau in einem Tag

6. Station: Marienkirche Dessau

Bild Marienkirche Dessau
Foto: © m_h.de , cc by-sa 3.0

Veranstaltungszentrum ++ ursprünglich katholischer, seit 1534 evangelischer Sakralbau ++ 1523 erbaut, 1541 eingewölbt, Westturm von 1554, 1945 zerstört, Wiederaufbau 1998 ++ war als Schloss- und Stadtkirche Grablege der askanischen Fürsten ++ öffentlicher Veranstaltungsraum für Konzerte, Theateraufführungen, Sonderausstellungen ++

  • GPS-Koordinaten: 12.246988 - 51.832847
  • Adresse: Schloßplatz, 06846 Dessau-Roßlau
  • Telefon: +49 340 2041142
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Dessau in drei Tagen , Dessau in fuenf Tagen , Dessau in einem Tag

7. Station: Georgskirche Dessau

Evangelische Barockkirche ++ 1717 erbaut ++ Bauherr Fürst Leopold von Anhalt-Dessau ++ während der Franzosenzeit Magazin ++ 1821 neu eingeweiht ++ 1945 zerstört, Wiederaufbau 1966 (innen modern) ++ Kirchengemeinde St. Georg ++

  • GPS-Koordinaten: 12.24484 - 51.83069
  • Adresse: Georgenstraße 15, 06842 Dessau-Roßlau
  • Telefon: +49 340 212679
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Dessau in drei Tagen , Dessau in fuenf Tagen , Dessau in einem Tag

8. Station: Kirche St. Bartholomäi Dessau

Bild Kirche St. Bartholomäi Dessau
Foto: © m_h.de , cc by-sa 3.0

Evangelische Kirche in Dessau-Waldersee ++ Saalkirche ++ errichtet 1725 ++ Dankvotivbau von Fürsten Leopold l., gestiftet anlässlich der Heimkehr seiner Söhne aus dem Türkenkrieg ++ 1817 klassizistischer Turm mit Obelisk als Begräbnisstätte für die Gemahlin von Fürst Franz ++ Blickachse vom Turm zum Schloss Luisium ++ Evangelische Kirchengemeinde Waldersee ++

  • GPS-Koordinaten: 12.273123 - 51.839713
  • Adresse: Coswiger Straße, 06842 Dessau-Mildensee
  • Telefon: +49 340 2160276
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

9. Station: Pötnitzer Kirche Dessau

Bild Pötnitzer Kirche Dessau
Foto: © M-HDE / cc by.sa 3.0

Evangelische Kirche im Stadtteil Mildensee ++ dreischiffige romanischer Backsteinbasilika ++ Beispiel der mitteldeutschen Backsteinromanik ++ erbaut 1198 ++ neogotischer Umbau 1806 mit Wirkung in der Gartenlandschaft ++ Architekt Carlo Ignazio Pozzi ++ Bauherr Fürst Franz von Anhalt ++ Abendmahlbild von Lucas Cranach dem Jüngeren aus dem 16. Jahrhundert (Abendmahlgemeinschaft mit Jesus, Reformatoren des Wittenberger Kreises und Mitglieder der fürstlichen Familie) ++ Grab des Landwirtschaftspioniers Christian Gebhard Nordmann ++ Kirche des Dessau Wörlitzer Gartenreiches ++ Evangelische Kirchgemeinde Dessau-Mildensee ++

  • GPS-Koordinaten: 12.28505 - 51.82229
  • Adresse: Pötnitz 22, 06842 Dessau-Roßlau
  • Telefon: +49 340 2160276
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

10. Station: Dorfkirche Vockerode

Bild Dorfkirche Vockerode
Foto: © M_H.DE / CC-BY-SA-3.0 / Kirche Vockerode

Neugotische Kirche ++ errichtet 1812 ++ Architekt Christoph Hesekiel ++ Bauherr Fürst Franz von Anhalt-Dessau ++ Hallenkirche mit Doppelturmanlage ++ Aussichtsplattform ++ Evangelische Kirchgemeinde Wörlitz ++ Kirche des Dessau Wörlitzer Gartenreiches ++

  • GPS-Koordinaten: 12.35083 - 51.84285
  • Adresse: Waldblick 10, 06786 Vockerode
  • Telefon: +49 34905 20895
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

11. Station: Kirche St. Petri Wörlitz

Bild Kirche St. Petri Wörlitz
Foto: © M_H.DE / CC-BY-3.0 / Wörlitz, St.-Petri-Kirche und Bibelturm

Romanische Kirche ++ errichtet 1201 ++ neogotischer Umbau 1809 ++ Architekt Christoph Hesekiel ++ Bauherr Fürst Franz von Anhalt-Dessau ++ Kirchturm (Bibelturm, Ausstellung „Zwischen Himmel und Erde”, Ausstellung zur Bibel), Höhe 66 m, Aussichtsplattform ++ Propstei östlich des Kirchenschiffes ++ Kirche des Dessau Wörlitzer Gartenreiches ++

  • GPS-Koordinaten: 12.42213 - 51.84443
  • Adresse: Kirchgasse 34, 06768 Wörlitz
  • Telefon: +49 34905 20093
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

12. Station: Kirche Horstdorf

Bild Kirche Horstdorf
Foto: © M_H.DE / CC-BY-SA-3.0 / Horstdorf, Kirche und Kriegerdenkmal

Neugotische Backsteinkirche ++ errichtet 1872 ++ Architekt Adolf Bürkner ++ dreischiffige Hallenkirche, Backsteinbau mit romanischen Formen ++ Mischnutzungskonzept ++ Evangelische Kirche Wörlitz ++

  • GPS-Koordinaten: 12.45258 - 51.81758
  • Adresse: Dorfstraße 135, 06785 Horstdorf
  • Telefon: +49 34904 20941
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

13. Station: Stadtkirche Oranienbaum

Bild Stadtkirche Oranienbaum
Foto: © M-H.DE / cc by-sa 3.0

Klassizistische Kirche ++ 1712 vom "Alten Dessauer" (Fürst Leopold I. von Anhalt-Dessau) eingeweiht ++ barocker Zentralbau mit elliptischem Grundriss ++ Abschluss der barocken Schloss- und Stadtanlage ++ noch originale Innenausstattung im streng calvinistisch-reformierten Charakter ++ Orgel von 1766 (Rokokoschnitzerei) ++ Evangelische Kirchgemeinde Oranienbaum ++

  • GPS-Koordinaten: 12.407182 - 51.797545
  • Adresse: Brauerstraße 26, 06785 Oranienbaum
  • Telefon: +49 34904 20512
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Kirchen im Gartenreich Dessau Woerlitz


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.