Startmenü

Theaterszene in Koblenz (6 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Die Region Koblenz verfügt über eine lange Theatertradition, die bis ins 18. Jahrhundert reicht. Der klassizistische Theaterbau des Stadttheaters gehört zu den schönsten seiner Art in Deutschland. Mit dem Schlosstheater Neuwied und dem Schloss Stolzenfels gibt es weitere historische Theaterspielstätten. Die Tour beginnt nördlich am Schlosstheater in Neuwied und endet südlich am Schloss Stolzenfels in Lahnstein. *Theaterreisen*

1. Station: Schlosstheater Neuwied

Bild Schlosstheater Neuwied
Foto: © tohma , gfdl

Stadttheater ++ 1777 erstes festes Theater der Stadt gegründet ++ Schlosstheater im barocken Schloss seit 1859 ++ seit 1976 Landesbühne Rheinland-Pfalz gGmbH im Schlosstheater Neuwied ++ 1978 Spielbetrieb wieder im umgebauten Schlosstheater ++ Schauspielklassiker, Komödien ++ Gastronomie ++ Kindertheater, Jugendtheater ++

  • GPS-Koordinaten: 7.45553 - 50.42972
  • Adresse: Theaterplatz 3, 56564 Neuwied
  • Telefon: +49 2631 22288
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

2. Station: Kulturfabrik Koblenz

Bild Kulturfabrik Koblenz
Foto: © holger weinandt , cc by-sa 3.0 de

Gründerzeitliches Gebäude der ehemaligen jüdischen Couvertierfabrik Mayer-Alberti ++ Theater ++ 1980 durch das Tanztheater "Regenbogen" gegründet ++ Theatersaal (300 Sitzplätze), Ballett- und Proberäume, Gastronomie ++ Produktionen und Projekte von und mit Kindern und Jugendlichen ++ Regionales und überregionales Kabarett, Lesungen, Theater++ seit 1992 auch Heimat des Koblenzer Jugendtheater e. V. ++ Reihen Kids in der Kufa, Open Air Sommernächte, Nachtcafé, Familienfrühstück ++

  • GPS-Koordinaten: 7.59718 - 50.37287
  • Adresse: Mayer-Alberti-Straße 11, 56070 Koblenz
  • Telefon: +49 261 85280
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

3. Station: Theater der Stadt Koblenz

Bild Theater der Stadt Koblenz
Foto: © holger weinandt , cc by-sa 3.0

Klassizistischer Theaterbau ++ errichtet 1787 nach dem Vorbild italienischer Logentheater und modernerer französischer Rangtheater ++ Architekt Peter Joseph Krahe ++ Bauherr Trierer Kurfürst und Erzbischof Clemens Wenzeslaus von Sachsen ++ mit Mozarts "Entführung aus dem Serail" eröffnet ++ eigenes Ensembles für Schauspiel, Musiktheater, Ballett ++ 500 Sitzplätze ++ Probe-Bühne 2, Kammerspiele am Florinsmarkt ++ Koblenzer Festungsspiele ++ seit 2002 Teil des UNESCO-Welterbes Oberes Mittelrheintal ++

  • GPS-Koordinaten: 7.599274 - 50.358399
  • Adresse: Clemensstraße 1, 56068 Koblenz
  • Telefon: +49 261 1292840
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

4. Station: Görreshaus Koblenz

Bild Görreshaus Koblenz
Foto: © Holger Weinandt / CC-BY-SA-3.0-DE

Restauriertes Stadthaus im altdeutsch-neugotischen Stil ++ 1865 errichtet ++ Bauherr Katholischer Leseverein ++ Saal mit Holzverkleidungen und Wandmalereien des 19. Jahrhunderts ++ seit 1985 Sitz der Rheinischen Philharmonie ++ Probensaal des Orchesters und des Chor des Musik-Instituts Koblenz, Konzertort für Orchesterkonzerte, Kammermusik-Reihe Stunde der Philharmonie, Kinderkonzerte ++ Tonaufnahmen ++

  • GPS-Koordinaten: 7.599387 - 50.361221
  • Adresse: Eltzerhofstraße 6 a, 56068 Koblenz
  • Telefon: +49 261 3012272
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

5. Station: Theater Konradhaus

Bild Theater Konradhaus
Foto: © Holger Weinandt / CC-BY-SA-3.0-DE

Freies professionelles Theater ++ gegründet 1996 von Ingrid Sehorsch ++ kleines Dreispartenhaus, Kammertheater ++ Zuschauerraum mit 99 Sitzplätzen ++ eigene Produktionen (Neuinszenierungen, Uraufführungen), Gastspiele ++ Veranstaltungen "Philosophie trifft Literatur", "Die Koblenzer Late-Night-Show mit Titti und Gerd" ++ im Haus außerdem Ballettschule, Pilates-Studio ++

  • GPS-Koordinaten: 7.611541 - 50.357957
  • Adresse: Kapuzinerplatz 135, 56077 Koblenz
  • Telefon: +49 261 9730551
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

6. Station: Schloss Stolzenfels

Bild Schloss Stolzenfels
Foto: © Holger Weinandt / CC-BY-SA-3.0-DE / Schloss Stolzenfels

Neugotisches Schloss ++ herausragendstes Werk der Rheinromantik ++ bis 1842 entstanden ++ Architekten Karl Friedrich Schinkel, Friedrich August Stüler ++ Sommersitz von Friedrich Wilhelm IV. ++ Torgebäude, gotischer Wohnturm, Palas mit gewölbtem Rittersaal, Pergolagarten, Bergfried ++ Sammlungen historischer Waffen und Trinkgefäße ++ Wandmalereien von Hermann Stilke ++ Park nach Plänen von Peter Joseph Lenné ++ 1840 klassizistisch-neuromanische Pfarrkirche Sankt Menas (Architekt Johann Claudius von Lassaulx) ++ Statue des Hl. Menas, antike Ampulle aus dem Menas-Heiligtum in Abu Mena, Ägypten ++ Teil des UNESCO Welterbes Oberes Mittelrheintal ++ literarische Veranstaltungen, Konzerte, Theater ++ jeden Samstag Schauspielführung ++ Hochzeitsschloss (Standesamtliche Trauung) ++

  • GPS-Koordinaten: 7.592655 - 50.304786
  • Adresse: Am Schlossweg, 56075 Koblenz
  • Telefon: +49 261 51656
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.