Startmenü

Musik - Religiöse Musik

Es gibt zahlreiche Beispiele, die zeigen, dass ursprünglich religiöse Musik fester Bestandteil sekularer Konzertliteratur geworden ist. Festivals wie Musica Sacra befassen sich mit geistlicher Musik im eigentlichen und erreichen damit ein breites Publikum. Wir geben Tourempfehlungen, die auf einige Veranstaltungen zu religiöser Musik aufmerksam machen. 

Das Salzburger Adventsingen ist lebendiges musikalisches Brauchtum. Seit der Eröffnung des Großen Festspielhauses im Jahre 1960 wird das mittlerweile international renommierte Adventfestival... mehr »

Der Dom und die Kirchen der Stadt kann man zur Biennale für sakrale und spirituelle Musik von der akustischen Seite kennen lernen. Zwei bis drei Wochen, Ende September, Anfang Oktober werden unter... mehr »

Für eine Klostertour im Teutoburger Wald ist das Klosterfestival in der Region Höxter eine passende Gelegenheit, Geschichte und Kultur der historischen Anlagen kennen zu lernen. Das Festivalprogramm... mehr »

Salzburg als Stadt der Musik bekommt zur Weihnachtszeit noch einmal eine gang besondere Atmosphäre. Dann rückt das Genre der weihnachtlichen Musik in den Mittelpunkt. Das seit 1946 bestehende... mehr »

Stille Nacht, heilige Nacht gilt als das bekannteste Weihnachtslied der Welt. In Österreich gehört es Weihnachtsbrauchtums und ist zum Immateriellen Kulturerbe erklärt worden. Zu Heiligabend 1818... mehr »