Startmenü

Kunst - Festival

Kunstfestivals sind eigentlich Festivals des Sehens, werden aber in aller Regel mit dem Erleben auch anderer Künste verbunden, mit Theater, Musik, Literatur und Tanz. Meist jedoch spielen dabei Museen die Hauptrolle und bieten einen breiten Raum für das Zusammenspiel der Künste. Wir schlagen Touren zu einer Auswahl wichtiger Kunstfestivals vor. 

Das jährliche im Fest Jugendstil-Ensemble auf der Mathildenhöhe gibt es seit 2003 im Mai. Man kann dort kostümierte Führungen mit Gästeführerinnen in Jugendstil-Roben erleben. Der Höhepunkt ist das... mehr »

Den Jugendstilhäusern auf der Mathildenhöhe gilt die Aufmerksamkeit bei den Darmstädter Jugendstiltagen. Geboten wird vor allem ein Blick ins Innere der Jugendstilzeit, der sonst nicht möglich ist.... mehr »

Das Frankfurter Museumsfest zählt zu den größten und spektakulärsten Kunst- und Kulturfestivals Europas. Auf der acht Kilometer langen Festmeile versammeln sich an drei Tagen am letzten... mehr »

Drei Tage Frankfurt am Main zum Museumsfest - Einmal im Jahr gibt es in Frankfurt ein Kulturspektakel mit den Selbstdarstellungen der Museen. Ende August präsentieren sich die Ausstellungshäuser auf... mehr »

Zum "Schauraum"Wochenende im September können sich die Münsteraner Galerien einem größeren Publikum als sonst präsentieren. Es gibt einfach mehr Aufmerksamkeit für die Kunst. Da werden auch... mehr »

Die KunstFestSpiele Herrenhausen sind ein Kunst-, Musik- und Theaterfest mit vielseitigem Programm in den Herrenhäuser Gärten. Geboten werden Alte und Neue Musik, Musiktheater, Installationen,... mehr »

Die KunstFestSpiele Herrenhausen haben den Ruf eines bedeutenden interdisziplinären und innovativen Festivals. An historischen Spielstätten werden unterschiedliche Genres in neuen künstlerischen... mehr »

Für Liebhaber der Klassischen Moderne ist die Kunstmesse neue Messehallen in Köln-Deutz eine gute Zeit für einen Köln-Besuch. Gezeigt werden dort Klassische Moderne, Meister des 19. Jahrhunderts,... mehr »

Neben der Kunst in Museen, Galerien und Skulpturenparks gibt es alljährlich zum Ende der Sommerferien in Nordrhein-Westfalen ein sehr lebendiges Kunstereignis unter freiem Himmel. Zum jährlichen... mehr »

Die Ausstellung SPEKTRALE® zeigt zeitgenössische bildende Kunst aus dem Land Brandenburg. Seit ihrer Gründung im Jahr 2002 hat sich die Kunstschau zu einer überregional beachteten Veranstaltung und... mehr »

Das Kunstfestival Begehungen mit seinem subkulturellem Schwerpunkt macht Chemnitz zu einem außergewöhnlichen Kunststandort. Neben den Kunstsammlungen und dem Museum Gunsenhauser mit bedeutenden... mehr »

Wer die ganze Kunst Münsters intensiv erleben will sollte sich das Schauraum-Wochenende im Frühherbst aussuchen. Dann wollen sich Museen und Galerien von der besten Seite zeigen und organisieren... mehr »

Wenn sich die Museen in Münster feiern, zeigen sie das Beste vom Besten. Beim Schauraum-Wochenende im Spätsommer gibt es neben freiem Eintritt auch jede Menge Sonderausstellungen, Vorträge, Lesungen... mehr »

Bei dem Fest der Museen und Galerien in Münster wird Münsters City wird für vier Tage am Wochenende zu einem Schauraum mit Kunst, Kultur und Genuss. Zu erleben sind Illuminationen, Ausstellungen,... mehr »

Es ist Schauraum, heißt es in Münster und die Innenstadt putzt sich für ein paar Tage zum Feiern heraus. Das LWL-Museum für Kunst und Kultur ist ebenso an dem Fest der Museen beteiligt wie das... mehr »

Mit der Mainzer Demokratiegeschichte korrespondiert das Jugendkulturfestival als thematisch orientiertes Festival mit politischem Anspruch. Alljährlich zu Pfingsten sind in vier Tagen auf der Mainzer... mehr »

Die Kunstausstellung SPEKTRALE ® findet seit 2002 im Landkreis Dahme-Spreewald statt und zeigt brandenburgische Gegenwartskunst mit wechselnden Themen. Die Austragungsorte sind das historische... mehr »

Die Kunstausstellung SPEKTRALE ® von Mai bis September in Luckau ist eine gute Reisegelegenheit, den Blick auf die kulturellen Ressourcen des Spreewaldes und des Bundeslandes zu werfen. Die bildenden... mehr »

Alle zwei Jahre veranstaltet das Donaubüro Ulm/Neu-Ulm das Internationalen Donaufest. Zehn Tage lang finden sich internationale Künstler und Gäste auf dem Fest der Begegnungen aus allen Ländern... mehr »

Das Kunstfestival pèlerinages findet jährlich in den Monaten August und September statt. Bei dem Festival für zeitgenössisches Theater, Musik, Literatur und Tanz sind internationale Spitzen-Künstler... mehr »

Weimar wird zu einer großen Bühne, wenn die Stadt Thüringens größtes Festival für zeitgenössisches Theater, Musik und Tanz ausrichtet. Das Kunstfest gilt als ein bedeutendes Festival für alle Genres... mehr »

Das Kunstfestival Begehungen will den Stadtraum als Kunstareal und Orte der künstlerischen Auseinandersetzung mit gesellschaftlicher Realität begreifbar machen. Jedes Jahr werden die Kunstaktionen... mehr »