Startmenü

Klassizistische Kirchen in Schleswig Holstein (4 Stationen gefunden)

Tour bewerten

Klassizistischer Kirchenbau ist in Schleswig-Holstein eher die Ausnahme. Gleichwohl gehören die Bauten zu den schönsten Kirchen des Landes zwischen den Meeren. Die Architektur ist meist geprägt von Christian Frederik Hansen, der als einflussreichster Baumeister des Klassizismus in Nordeuropa gilt. Die Tour zu den schönsten Kirchen des Klassizismus in Schleswig Holstein beginnt südöstlich an der Reformierten Kirche in Lübeck und endet nördlich an der Vicelinkirche in Neumünster. *Architekturreisen*

1. Station: Reformierte Kirche Lübeck

Bild Reformierte Kirche Lübeck
Foto: © concord / cc by-sa 3.0

Klassizistischer Bau ++ 1826 errichtet ++ Umbau eines barocken Palais, klassizistische Fassade, eingebaute Saalkirche ++ barocke Bebauung im Garten, Seitenflügel im Stil des Rokoko erhalten ++ Architekten Heinrich Nikolaus Börm, Johann Anton David Spetzler ++ erster Lübecker Kirchenbau in nachgotischer Zeit ++ Reformierte Kirche ++ Butendach-Bibliothek (7.500 Bände) ++ Literarischer Ort in Thomas Manns "Buddenbrooks" ++

  • GPS-Koordinaten: 10.689014 - 53.86974
  • Adresse: Königstraße 18, 23552 Lübeck
  • Telefon: +49 451 705523
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Baustile Kirchen in Schleswig Holstein

2. Station: Kirche St. Peter Krempe

Bild Kirche St. Peter Krempe
Foto: © uwe barghaan / cc by-sa 3.0

Spätklassizistischer Bau ++ 1832 im errichtet ++ Architekten Friedrich Christian Heylmann, Christian Frederik Hansen ++ dreischiffige Kirche, rechteckiger Grundriss, breites Walmdach, in das Kirchenschiff eingezogener Turm (Halbkuppel mit Laterne) ++ Haupteingang mit Portikus, Pilastern, Flachgiebeln ++ Kanzel und Altar verbunden ++ Evangelisch- Lutherische Kirchengemeinde Krempe ++

  • GPS-Koordinaten: 9.491421 - 53.836128
  • Adresse: Am Kirchhof 1, 25361 Krempe
  • Telefon: +49 4824 830
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

3. Station: St. Marien Kirche Husum

Bild St. Marien Kirche Husum
Foto: © w.w.thaler / cc by-sa 3.0

Klassizistischer Kirchbau ++ 1833 errichtet ++ Architekt Christian Frederik Hansen (Hauptwerk des Klassizismus in Schleswig-Holstein) ++ dorische Säulen im Innenraum, Altar überwölbt von einem Portal mit ionischen Säulen, Kanzel mit Akanthus ++ Evangelische Kirchengemeinde St. Marien Husum ++

  • GPS-Koordinaten: 9.05281 - 54.47739
  • Adresse: Norderstraße 2, 25813 Husum
  • Telefon: +49 4841 3357
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig

4. Station: Vicelinkirche Neumünster

Bild Vicelinkirche Neumünster
Foto: © uwe barghaan / cc by-sa 3.0

Spätklassizistischer Bau ++ erbaut 1834 ++ Architekt Christian Frederik Hansen ++ bedeutendster klassizistischer Kirchenbau in Schleswig-Holstein ++ dreischiffige Kirche, Walmdach, quadratischer Turm, gelber Backstein ++ Kassettendecke, dorische Säulen, Kolossalsäulen, Kanzelaltar, spätklassizistische hölzerne Taufe, Relief „Jesus segnet die Kinder“ (Bertel Thorvaldsen, 1837) ++ 1897–1919 Garnisonkirche des Schleswig-Holsteinischen Infanterie-Regiments Nr. 163 ++ Evangelisch-Lutherische Vicelin-Kirchengemeinde ++

  • GPS-Koordinaten: 9.97947 - 54.06758
  • Adresse: Mühlenhof 42, 24534 Neumünster
  • Telefon: +49 4321 42792
  • Website
  • Reisezeit: ganzjährig
Diese Station gibt es auch in den Touren: Baustile Kirchen in Schleswig Holstein


Karte nachladen

Wenn Sie diesen Inhalt sehen möchten, werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, es werden Cookies gesetzt) an den Betreiber (Google) des Dienstes gesendet. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube oder Google Maps erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.