Startmenü

Hausbooturlaub für Geschichtsliebhaber

Sie sind auf der Suche nach einem Urlaub der besonderen Art? Wie wäre es dann mit einer unvergesslichen Reise auf den unterschiedlichsten Wasserstraßen Europas? Erleben Sie historische Städte, malerische Landschaften und verwunschene Orte endlich von einer anderen Perspektive. Von Ihrem persönlichen Hausboot aus genießen Sie wundervolle Tage inmitten der Natur.

Hausbooturlaub für Geschichtsliebhaber

Sie sind auf der Suche nach einem Urlaub der besonderen Art?  Wie wäre es dann mit einer unvergesslichen Reise auf den unterschiedlichsten Wasserstraßen Europas? Erleben Sie historische Städte, malerische Landschaften und verwunschene Orte endlich von einer anderen Perspektive. Von Ihrem persönlichen Hausboot aus genießen Sie wundervolle Tage inmitten der Natur.
Dabei stehen Ihnen nach Ihrem individuellen Geschmack eine ganze Reihe an Routen innerhalb Europas zur Verfügung, die nur darauf warten, endlich entdeckt zu werden. Worauf warten Sie also?

Französische Lebensart hautnah im Elsass

Wer an das Elsass denkt, dem schießen vermutlich unweigerlich einige Begriffe in den Kopf. Straßburg, Flammkuchen und eine bewegte Geschichte. Das alles ist richtig, aber dennoch hat diese Region im Norden Frankreichs noch eine ganze Menge mehr zu bieten. Angefangen von deliziösen Weinen und hervorragendem Käse bis hin zu kulturellen Schätzen hat das Elsass alles im Repertoire, was das anspruchsvolle Urlauberherz begehrt. Mit einem Hausboot entdecken Sie zudem Ecken, die dem Großteil der Touristen verborgen bleibt. Die Nähe zu Deutschland hat den Vorteil, dass die Anreise nur wenige Stunden in Anspruch nehmen sollte. Genießen Sie das Savoir-Vivre also vom ersten Moment an.

Frankreich pur auf dem Canal du Midi

Sie wollten schon immer einmal Orte abseits der gewöhnlichen Sehenswürdigkeiten erkunden? Dann sind Sie mit einem führerscheinfreien Hausboot auf dem bekannten Canal du Midi genau richtig. Hier fahren Sie durch die kleine, aber sprichwörtlich feine Camargue und ihre sagenhaften Landschaft. Auf Ihrer Reise werden Sie unter anderem die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden mittelalterlichen Städte der Region sowie interessante Bauwerke kennenlernen. Daneben stehen Toulouse mit den imposanten Basiliken oder die Ausläufer der Montagne Noir auf dem Fahrplan. Natürlich dürfen Sie sich nicht die herrlich gelegenen Weinberge des MINERVOIS entgehen lassen. Mediterrane Atmosphäre gepaart mit jahrhunderteralter Kulturgeschichte werden Sie auf diesem Trip begleiten, der Ihnen sicherlich ewig anhaltende Erinnerungen bescheren wird.

Italiens berühmteste Stadt

Venedig, das steht für Romantik und Genuss. Im Osten Italiens an der sonnenreichen Adria gelegen erwarten Sie Tage, die Sie nicht so schnell vergessen werden. Mit Ihrem eigenen Hausboot können Sie darüber hinaus die stadtumschlingende und überaus einladende Lagune besuchen, die neben beeindruckender Natur auch viel Ruhe verspricht. Selbstverständlich müssen Sie jedoch Venedig selbst mit all seinem Charme und Temperament sehen. Ob am bekannten Markusplatz oder in einer der zahlreichen, verwinkelten Gasen. La Dolce Vita kommt nicht von ungefähr. Genießen also auch Sie Pizza, Pasta und köstliche Spezialitäten aus der unmittelbaren Region.

Holland auf dem besten Wege

Die Niederlande sind geradezu prädisponiert, um mit dem Hausboot entdeckt zu werden. Die vielen Kanäle bieten eine wunderbare Möglichkeit, die originellen Windmühlen oder Tulpenfelder vom Wasser aus zu bestaunen. Vor allem Kunstliebhaber kommen im sympathischen Nachbarland voll auf ihre Kosten. Immerhin sind die Niederlanden die Heimat von Vincent van Gogh, Rembrandt und vielen mehr. Entlang der Routen werden Sie immer wieder auf hübsche Museen und Galerien stoßen, die definitiv einen Besuch wert sind. Moderne Städte wie Utrecht und allen voran Amsterdam runden das reizende Angebot optimal ab.

Raus in die weite Natur

Irland ist die perfekte Destination für alle, die Abstand von der alltäglichen Hektik nehmen wollen. Auf dem Shannon-Erne-Kanal tauchen Sie ein in eine Welt, die für Naturfans wie gemacht scheint. Es erwarten Sie 220km voller Überraschungen und nordischer Natur bei gerade einmal sechs Schleusen. Kaum eine Insel ist grüner als Irland, was Sie vom Hausboot aus sicherlich bestätigt sehen werden. Auch die großflächigen Seen bezaubern durch ihre Stille.

Es muss nicht immer weit sein

Urlaub zuhause wird immer populärer und das aus gutem Grund. Schließlich hat auch Deutschland wunderschöne Plätze im Angebot. Einer davon ist zweifelsfrei die Müritz sowie die Mecklenburger Seenplatte, die sich hervorragend für eine kleine Rundreise mit dem Hausboot eignet. Hier kann man es ganz gemütlich angehen lassen und auf den sanften Wellen schippern. Dieses Naturparadies ist also perfekt für alle, die zum ersten Mal das Abenteuer Urlaub auf dem Hausboot wagen.
Urlaub, aber mal anders. Das ist ein Trend, der nicht von ungefähr kommt. In dieser Hinsicht besonders beliebt sind Trips mit dem Hausboot. Dieses bietet nicht nur größtmögliche Autonomie, sondern auch einen Blick auf die Dinge, wie ihn nur wenige Menschen haben. Europa mit seinen gut ausgebauten Wasserwegen ist ein guter Startpunkt für diesbezügliche Ausflüge. Wer einmal die Erfahrung gemacht hat, will sie definitiv nicht mehr missen.

Foto: Peter Gugerell, Vienna, Austria, cc by-sa 2.5, Kanaltunnel Malpas